Auftakt: Wächter der Drachen

Dieses Mal ist es der Auftakt zu einer Pentalogie und eine hervorragende Neuauflage der „Regenwildnis-Saga“ von Robin Hobb. Nachdem ich in der letzten Trilogie um Fitz Weitsehers Tochter die Drachen und Seelenschiffe kennenlernte, wollte ich diese Saga unbedingt lesen. Der Auftakt lohnt sich!

Weiterlesen

Eindringlich: Das Kind von Gleis 1

Hier geht es ganz konkret um zwei Frauen und erst in zweiter Linie um ihre Familien. Die eine schickt ihr Kind gegen den Willen ihres Mannes von Prag nach London. Die andere setzt sich dafür ein, dass jüdische Kinder in England aufgenommen werden können.

Weiterlesen