Archiv der Kategorie: Papeterie

Mit Herz verschickt: Weihnachtspost

Dieses Mal flog mir ein buchähnliches Päckchen ins Büro, gefüllt mit zwölf wirklich hübschen Doppelkarten und dünnen Umschlägen aus Umweltpapier. Weiterlesen

Advertisements

Verpackungskünstler

Mir liegt ein Buch vor, das man nicht lesen kann 🙂 Beziehungsweise: man kann die inneren Umschlagseiten lesen. Da finden sich einige Tipps zum Basteln, denn die im Buch eingehefteten Bögen Geschenkpapier eignen sich mit ihren Mustern gut dazu.

Die Bögen sind groß, auf DIN 4 gefaltet und lassen sich mittels Perforation leicht lösen. Größtenteils in unterschiedlichen Blau- und Minttönen gehalten, mit faunistischen und floralen Motiven bedruckt. Festeres Papier und gut zum Verpacken geeignet. Witzige Idee!

*Verpackungskünstler – Winterwald: 10 Bogen Geschenkpapier, 70 x 52 cm, kreative Bastelideen, Helmut Lingen Verlag Edition Monbijou

Ich bedanke mich beim Verlag für das Rezensionsexemplar!

*Wenn du das Buch bei Amazon kaufst, verdiene ich ein paar Cents – du lädst mich sozusagen zu einem Tee ein.
Der Link ist ein Service für dich. Die Verlage stellen mir ihre Bücher zur Verfügung – ich bezahle sie mit meiner Zeit und Rezension. Und bleibe dennoch unabhängig in meiner Meinung.

2 Tagebücher mit Loriot-Skizzen

Zwei Notizbücher liegen mir vor. Beide tragen pro (Doppel-)Seite unterschiedliche Zeichnungen von Loriot – selbstverständlich passend zum Thema. Das Papier eignet sich wunderbar für Federhalter und Tinte. Die Seitenzahl ist überschaubar. Einband aus starker Pappe mit rundum laufendem Reißverschluss – praktisch, wenn man die Titel tatsächlich unterwegs nutzt und noch etwas hineinstecken möchte ohne das es heraus fällt.
Beide sind liniert.

Weiterlesen