Ratgeber: Nie mehr schüchtern!

Dieser Ratgeber gibt in sieben Kapiteln gute Hinweise und theoretische Impulse, wie man mit seiner Schüchternheit umgehen kann. Generell und in bestimmten Situationen (immer wieder) auftauchend. Fast jeder kennt typische Situationen in denen man sich am liebsten im Mauseloch verstecken oder um ein Hindernis herumrennen möchte statt drüber zu springen.

Gedacht ist es für alle, die öfter mit sich und ihrem Manko hadern. Die beschriebenen Impulse, Beispiele und konkreten Tipps lassen sich auf viele Situationen anwenden – im Beruf ebenso wie im Privatleben. Denn Nina Deissler liefert sowohl handfestes Wissen, damit Leser verstehen was eigentlich warum bei ihnen „abgeht, als auch nötige Methoden, um das eigene Verhalten künftig anders zu beeinflussen. Das macht sie sehr gut! Weiterlesen

Advertisements


10 Gründe gegen social media accounts

Der Autor Jaron Lanier kennt das Internet gut, ebenso, wie er die großen Internet-Firmen des Silicon Valley kennt. Er verfasste ein sehr überzeugendes Buch über die Wirkung von social media Accounts. Dabei beschreibt er vor allem die Wirkung, die die Nutzung von social media (sm) haben kann. Lanier ist der Meinung, dass sm die Verhaltensweisen von Nutzern gravierend verändert. Meist nicht zum Guten. Das heutige Internet hat die Kraft aus jedem sm-Nutzer Schlechtes und Egozentrisches heraus zu bilden. Je öfter man sm anwendet, desto mehr wird der freie Willen untergraben. Denn jeder setzt Beziehungen zu denjenigen, denen er folgt und passt gegebenenfalls sein Verhalten an. Weiterlesen


Arbeite klüger – nicht härter

Oft ist Leben als Angestellte oder Selbstständige schon schwer genug: Man hat Terminvorgaben, muss bestimmte Dinge in bestimmten Zeiten schaffen, möglichst produktiv sein und sich an Regeln halten. Viele Ratgeber liefern Regeln mit welchen man besser die Zeit handhaben können soll. Ivan Blatter geht von einer anderen Permisse aus, denn die Zeit lässt sich nicht managen. Aber die Art, wie jeder einzelne von uns mit seiner Zeit umgeht, die lässt sich ändern. Wie bereits in seinem Blog und Podcast, sieht Blatter zu, dass man sich Freiräume schafft: für Freizeit, fürs Lesen, für das, was einem Freude bereitet oder getan werden muss. Weiterlesen


Niemals pleite!

niemals-pleiteGedacht ist dieses Buch vorrangig für junge Menschen, die das erste Mal eigenes Geld verdienen und lernen müssen, damit auszukommen und umzugehen. Die Autorinnen schreiben sachlich und einfühlsam über das Thema Finanzen und wie junge Leute verhindern können in Abhängigkeiten zu geraten. Darüber hinaus finde ich diesen Ratgeber ungeheuer gut aufgebaut, so dass sich auch Ältere, die nicht gut mit ihrem Geld umgehen können, viele Tipps für sich nutzen können. Denn es geht auch rund um das Thema Spontaneinkäufe – sei es Mode oder Lebensmittel betreffend. Weiterlesen