Schnecken hüpfen nicht

Download

Schnecken hüpfen nicht, aber sie haben einen sehr gut ausgeprägten Geruchssinn und folgen einer aromatischen Spur unaufhaltsam. Letzten Sommer erlebte ich es mit Freunden an einem Abend: wir saßen auf dem Balkon als eine Nacktschnecke von unten kommend über die Brüstung nach unten – diesmal innen – kroch. Statt sie aufzuhalten, guckten wir ihr zu wie sie an der Zitronenmelisse und den Rosen vorbei wanderte und sich Richtung Fenster aufmachte. Das Fenster liegt etwa einen Meter über den auf dem Balkonboden stehenden Kübelpflanzen. Nach etwa einer halben Stunde erreichte sie das Fensterbrett und nahm den weiteren Weg über die Scheibe. Auf dem Fensterbrett stand nur eine einzige Pflanze: eine stark duftende Pfefferminze.

Holger Bröer nimmt die Schnecke als Roten Faden und so ziehen sich Beispiele mit Schnecken und zur Beharrlichkeit durch das Buch durch. Neukunden gewinnt nur derjenige, der fleißig ist.Die Schnecke in meinem Beispiel gewann nicht, weil unser Gastgeber den Topf rechtzeitig vor ihrem Erreichen in die Küche brachte. Sie verfolgte ein klares Ziel: Minze fressen; und sie ließ sich nicht von ihrem Ziel abbringen.

Der Autor nimmt die Schnecke in seinem Buch als Negativbeispiel: Schleimspur versus Respekt vor sich selbst und Freude an der Arbeit, die es nur gibt, wenn man Kunden hat, denen man damit dient. Seine Beispiele laden zum Lachen ein und sorgen gleichzeitig für Erkenntnisse. Jedes Kapitel weist umsetzbare, praxisnahe Tipps auf und zeigt, wie man seinen üblichen Fluchtwegen vor der Akquise entkommen kann. Nach den sechs Kapiteln rund um die eigene Persönlichkeit, Verkaufsprozesse, Akquise im Besonderen folgen zwölf Erfolgsregeln, die es in sich haben.

Mir tut nur leid, dass ich dieses Buch erst jetzt entdeckt habe und nicht schon viel früher 🙂

BRÖER, H. (2012): Schnecken hüpfen nicht, erfolgreich Neukunden gewinnen mit System, Redline Verlag

Advertisements

Autor: Silke Bicker

Als wissbegierige Leseratte schmökere ich vorwiegend in spannenden und unterhaltsamen Romanen. Mag auch Sachbücher über Landschaftsnutzung und Geschichte gerne! Was ich hauptberuflich anbiete, lesen Sie unter https://www.erdhaftig.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.