Ideenbuch Nützlingshotels

Download (1)Eine sehr ansprechend gestaltete, kurzweilige und äußerst informative Lektüre – wie geschaffen für rührige Naturliebhaber. Das Buch ist gespickt mit guten Ideen für die Anfertigung von Nützlingshotels, die sich einfach umsetzen und verwirklichen lassen. Einige Ideen lassen Gärten sogar zu etwas Besonderem werden! Mit den detaillierten, gut beschriebenen Bauanleitungen fällt es selbst Menschen mit zwei linken Händen nicht schwer, für Nützlinge wie Igel, Vögel, Käfer, Eichhörnchen, Wespen, Bienen und andere Insekten im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon Refugien zu schaffen. Dort unterstützen Nützlinge nicht nur dabei schädliche Insekten zu dezimieren. Sie sind auch ein Gewinn für andere im Sinne von „fressen und gefressen werden“, denn viele von ihnen sind Nahrungsmittel für Insektenfresser wie Drosseln oder Igel. Und sie sind ein Gewinn für die Vegetation, denn viele Hotelbewohner bestäuben Blüten und so wiederum für Vermehrung. So wird der Garten lebendig im ökologischen Sinn.

Die Anleitungen enthalten alle benötigten Maße und Materialien; jede Behausung gelingt auch Menschen, die kein großes Geschick bei handwerklichen Tätigkeiten besitzen (schreibe aus Erfahrung 😉 ). Und auch das Werkzeug sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Überdies sind viele Insekten schon mit kleinen Dingen hochzufrieden, man muss nur wissen, was welches Lebewesen benötigt, um sich in seinem „Hotelzimmer“ wohl zu fühlen.

Naturbeobachtung

Alle Ideen können in der Umweltbildung eingesetzt werden – eignen sich sowohl für kleine Gärten als auch für Schulgärten und biologische Schaugärten. Markus Gastl gibt zudem viele Informationen über die Lebensweise, Vorlieben und Bedürfnisse vieler Nützlinge. So lässt sich zum Beispiel einiges mit einer Kindergruppe zuerst installieren und später bei verschiedenen anderen Tätigkeiten oder beim Faulenzen beobachten: Wer fliegt wie? Wer zieht wo ein? Wo ist zu welcher Jahreszeit am Meisten los?
Wie frisst ein Eichhörnchen? Denn auch eine Futterstation für diese ist dabei, die ähnlich wie ein Kaugummi-Automat funktioniert.

GASTL, M. (2015): Ideenbuch Nützlingshotels: Für Igel, Vögel, Käfer & Co., Ulmer Verlag

Advertisements

Autor: Silke Bicker

Als wissbegierige Leseratte schmökere ich vorwiegend in spannenden und unterhaltsamen Romanen. Mag auch Sachbücher über Landschaftsnutzung und Geschichte gerne! Was ich hauptberuflich anbiete, lesen Sie unter https://www.erdhaftig.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.