Der Vintage-Guide für einsame Herzen

Ratgebersprüche aus den neunzehnhunderfünfziger Jahren, die eine junge Frau von heute ausprobieren soll, um sich einen Mann zu angeln. Darum geht es in diesem sehr seichten Roman. Die Autorin schreibt lustig, locker und frech und lässt ihre Hauptakteurin am Anfang ziemlich wie den sprichwörtlichen Elefanten im Porzellanladen handeln. Was am Anfang witzig ankommt, wirkt später größtenteils langweilig. Denn nicht nur die handelnden Personen auch die Story sind sehr vorhersehbar.

GREENWOOD, K. (2015): Der Vintage-Guide für einsame Herzen, Goldmann Verlag

Advertisements

Autor: Silke Bicker

Als wissbegierige Leseratte schmökere ich vorwiegend in spannenden und unterhaltsamen Romanen. Mag auch Sachbücher über Landschaftsnutzung und Geschichte gerne! Was ich hauptberuflich anbiete, lesen Sie unter https://www.erdhaftig.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.