Das geheime Leben der Violet Grant

043_0544_156663_xxlWunderbar – ein flott, witzig und intelligent geschriebener Unterhaltungsroman, der sowohl anno 1914 als auch im Jahr 1964 spielt. Zwei Frauen, eine Physikerin, und eine Journalistin. Letztere „erbt“ sozusagen einen Koffer mit merkwürdigen Dokumenten und geht diesen in der Hoffnung auf eine gute Story für die Zeitung auf die Spur. Dabei wühlt sie in der Vergangenheit einer ihr bis dato unbekannten Tante. Parallel wird die Geschichte dieser Tante erzählt. Beide Erzählungen laufen am Ende der beiden parallelen Stränge zusammen und entfachen dabei noch eine Art Mini-Krimi, der doch keiner ist. Nur irrsinnig gute Unterhaltung.

Ein Buch für den Strandkorb, zum Lachen und sich hinein Vertiefen & eine unbedingte Kaufempfehlung (nicht nur für Frauen!).

WILLIAMS, B. (2015): Das geheime Leben der Violet Grant, Blanvalet Verlag

Advertisements

Autor: Silke Bicker

Als wissbegierige Leseratte schmökere ich vorwiegend in spannenden und unterhaltsamen Romanen. Mag auch Sachbücher über Landschaftsnutzung und Geschichte gerne! Was ich hauptberuflich anbiete, lesen Sie unter https://www.erdhaftig.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.