Web oder stirb

Download (4)Kerstin Hoffmann bloggt seit langem als PR Doktor über digitale Unternehmenskommunikation. Jetzt brachte sie ihr neues Buch heraus, das sich mit eben diesem Thema beschäftigt und warum dieses „Neuland“ sowohl für Solo-Selbstständige als auch gestandene Unternehmen mittlerweile ein MUSS sein sollte. Es geht nicht darum, ob die alten PR-Kommunikationswege nichts mehr taugen und nur noch die neuen top sind. Es geht – wie immer – um die passende Kommunikationsstrategie und die dazu sinnvoll gewählten Kanäle und die damit verbundenen Versprechen an die Konsumenten. Also bleibt alles beim Alten, nur mit neuen Wegen? 

Die Inhalte

Es ist kein bahnbrechend neuer Inhalt zum Thema, aber der Titel bietet einen sehr guten Überblick gepaart mit einer unterhaltsamen Schreibe. Es bereitet Spaß, die Inhalte auf die eigene (bei mir freiberufliche) Selbstständigkeit zu übertragen, sich das Passende herauszufischen und manches wiederum beim Lesen endlich im Zusammenhang zu verstehen:

  • Warum Sie eine neue Digitalstrategie brauchen. Jetzt.: Für Wen und wem es etwas bringt.
  • Web oder stirb – Anforderungen an die Kommunikation in digitalen Zeiten: Von Contentmarketing- , Akquise- und Kommunikationsstrategien, Werbung und mehr.
  • Verachtet mir die Klassik nicht – auf Kernkompetenzen aufbauen und das darauf aufbauende Kapitel:
  • Erkenne Dich selbst – Grundlagen für integrierte Kommunikationsstrategien.
  • Mach, dass dich die Richtigen finden – Contentstrategien und Contentmarketing in der Praxis: Von Kanalversprechen, Empfehlungen und Kontexten.

Es ist alles irgendwie miteinander verwoben und ja, Redaktionspläne sind auch in Zeiten digitalen Wandels noch sinnvoll. Die Autorin vermittelt das beruhigende Gefühl, nicht alles neu lernen zu müssen sondern altes Wissen aus non-digitalen Tagen mit den neuen Strategien und dem neuen Digitalmarketing zu verknüpfen, etwas Neues zu bauen. Dazu liefert sie Beispiele, oft vergnüglicher Art, aus ihrer eigenen Erfahrung.

Fazit

Die Seiten sind dicht beschrieben ohne Gefasel oder Bildern. Merksätze sind fett hervorgehoben und die Texte lesen sich flüssig. Das Inhaltsverzeichnis ist detailliert aufgebaut, so dass man das Buch auch gut zum Nachschlagen nutzen kann.
Ich finde, es lohnt sich und habe bereits einige AHA-Effekte für mich herausziehen können.

HOFFMANN, K. (2015): Web oder stirb, erfolgreiche Unternehmenskommunikation in Zeiten digitalen Wandels, Haufe Verlag, ca. 29,95 Euro

Advertisements

Autor: Silke Bicker

Als wissbegierige Leseratte schmökere ich vorwiegend in spannenden und unterhaltsamen Romanen. Mag auch Sachbücher über Landschaftsnutzung und Geschichte gerne! Was ich hauptberuflich anbiete, lesen Sie unter https://www.erdhaftig.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.